Brockmann, Claudia:
Warum Menschen töten.
Eine Polizeipsychologin ermittelt.

Gebunden, 208 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, 348 gr, in deutscher Sprache.
2013 Ullstein Extra.
ISBN 978-3-86493-017-1

Verlagsneuer Restposten.
Früher 14,99 EUR*, jetzt nur 7,90 EUR
* Frühere Preisbindung aufgehoben

Sie sparen durch den Sonderpreis: 7,09 EUR  

7,90 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Warum tötet ein 16-Jähriger ein Kind? Wie verhindert man, dass Entführer ihr Opfer umbringen? Kann man Serientäter stoppen? Claudia Brockmann liest in der Seele der Verbrecher. Seit 25 Jahren unterstützt die Polizeipsychologin Kriminalkommissare und Sonderkommissionen bei der Suche nach der Wahrheit. In ihrem Buch erzählt sie vom Fall "Dagobert" und anderen spektakulären und ergreifenden Fällen ihrer Karriere. Ein beklemmender Blick in die Abgründe der menschlichen Psyche.

Zum Autor:
Claudia Brockmann ist seit 25 Jahren Polizeipsychologin am Hamburger LKA und war in dieser Zeit an der Lösung zahlreicher prominenter Fälle beteiligt. Sie trug maßgeblich zur Ergreifung des geflohenen Heidemörders Thomas Holst bei, koordinierte die Verhöre mit den Reemtsma-Entführern und die Gesprächsführung mit dem Erpresser Dagobert. Claudia Brockmann ist lebt in Hamburg.