Guidorizzi, Giulio:
Ich, Agamemnon, König der Achäer.
Homers Helden erzählen.

Gebunden, 222 Seiten, 12 x 19 cm, 306 gr, in deutscher Sprache.
2018, Reclam, Philipp.
ISBN: 978-3-15-011147-5

Verlagsneuer Restposten.
Früher 22,00 EUR, jetzt 6,95 EUR*
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 15,05 EUR  

6,95 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Von den Ursprüngen der fluchbeladenen Atriden bis zum Untergang Trojas. Von Achills erbittertem Streit mit Agamemnon bis zu dessen schicksalhafter Heimkehr nach Mykene. Und von Helenas Liebe zu einem Fremden bis zu Klytämnestras Rache an ihrem heimgekehrten Mann. Giulio Guidorizzi lässt Homers Helden und Heldinnen unmittelbar zu Wort kommen: Sie sind es, die das Drama des Krieges um Troja schildern, ihre Erfahrungen, Empfindungen, Ängste und Leidenschaften in Worte kleiden und ihr oft grausames Schicksal reflektieren.Der Autor, profunder Kenner der griechischen Mythologie und der Ilias im Besonderen, entfaltet in dieser Homer-Adaption eine Erzählkunst, die ihre Nähe zur modernen Literatur und zum Film nicht verleugnet: Eine faszinierende Reise in die Welt des griechischen Mythos, zu einer untergegangenen Gesellschaft am Beginn unserer Zivilisation.

Autor(en):
Giulio Guidorizzi lehrt griechische Literatur und Kulturanthropologie der antiken Welt an der Universität Turin. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit griechischer Mythologie und deren Rolle in der griechischen Literatur.
Achim Wurm ist promovierter Philosoph und arbeitet seit über zehn Jahren als literarischer Übersetzer aus dem Italienischen und Englischen. Einer seiner Schwerpunkte ist die Alte Welt mit ihren Sprachen, Bildern und Geschichten, die bis heute weiterwirken.