Guckel, Andrea:
Besser lesen.
2. Klasse
, A5- Heft.

Broschiert, 104 Seiten, zahlr. farbige Ill., 14,8 x 21 cm, 147 gr, in deutscher Sprache.
2020, Hauschka Verlag.
ISBN: 978-3-88100-272-1

Neu.
Gebundener Ladenpreis.
7,90 EUR

 

7,90 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Die Lesemonster Mimo und Pumo helfen in diesem Heft fleißig beim Lesenüben. Unterschiedliche Textarten - Witz, Gedicht, Bastelanleitung, Wegbeschreibung u.v.m. - wollen gekonnt gelesen werden. Dazu gibt es abwechslungsreiche Aufgaben, die zeigen, ob das Gelesene auch verstanden wurde. Los geht es mit leichten Aufgaben, dann weiter mit mittelschwierigen und abschließend können sich die Kinder als Leseprofis beweisen. Das Heft kann selbstständig bearbeitet und die eigenen Lösungen mit dem herausnehmbaren Lösungsteil kontrolliert werden. Eine Urkunde als Belohnung wächst mit jeder erarbeiteten Aufgabe und motiviert so zum stetigen Üben.

Autor(en):
Andrea Guckel wurde 1975 geboren und wohnt mit ihrer Familie im Münchner Westen. Sie studierte Lehramt für Grundschulen und Schulpsychologie und arbeitet seit einigen Jahren im Schuldienst. In den letzten Jahren spezialisierte sie sich auf Kinder mit Legasthenie (Lese- und Rechtschreibschwäche bzw.-störung) und Dyskalkulie (Rechenschwäche bzw. –störung). Ihr berufliches Fachwissen bringt sie beim Verfassen der Lernhilfen für den Hauschka-Verlag mit ein, denn es liegt ihr am Herzen, dass Kinder zwar mit Spaß und Freude, aber auch mit effektiven Übungen ihr Wissen voranbringen können.
Mascha Greune studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg. Nach einigen Jahren der grafischen Tätigkeit in einem Verlag konzentrierte sie sich ganz auf die Illustration. Seither arbeitet sie als freie Illustratorin für Verlage, Magazine und Agenturen. Mittlerweile hat sie zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene illustriert, 2007 wurde sie für den Bilderbuchpreis „Der Meefisch„ nominiert. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.