Schwartz, Rolf Dietrich:
Kapitalismus ohne Netz.

Paperback, 108 Seiten, 11 x 18 cm, 110 gr,
in deutscher Sprache.
Aufbau TB 1997 (2. Auflage).

Verlagsneuer Restposten.
Altersbedingter, guter Lagerzustand.
Früher 6,14 EUR, jetzt nur 4,90 EUR.

Schwartz: Kapitalismus ohne Netz

ISBN: 978-3-7466-8504-5

3,90 € (6,14 €)

   Inkl. 5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.

Zum Inhalt:
Immer unverhohlener bekämpfen die herrschenden Eliten in Konzernen, Banken und Politik den Sozialstaat als eigentliche Ursache für die herrschende ökonomische und ökologische Krise in der Bundesrepublik. Rolf Dietrich Schwartz verweist auf erschreckende historische Parallelen zwischen dem Sozialabbau heute und der Politik des "Kaputtsparens" in den 30er Jahren, die Hitlers Aufstieg begünstigte. Er prangert die unverfrorene Interessenpolitik zugunsten der Vermögenden an und entlarvt konservative Lösungsstrategien als irrational: Der weltweit propagierte "Kapitalismus ohne Netz" droht, die demokratischen Institutionen und letzlich die gesamte Gesellschaft zu destabilisieren.

Datenschutz ist für uns wichtig. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Wir benutzen keine Marketing- und Tracking Cookies (z.B. Google Analytics, Facebook Pixel, GoogleMaps, YouTube, Xing, Twitter).
Unsere Server-Logfiles (First Party Cookies), die für das Funktionieren der Website erforderlich sind (Sitzungs-Cookie), werden beim Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht!