Kuzmany, Stefan:
Gute Marken, böse Marken.
Konsumieren lernen, aber richtig.

Kartoniert, 192 Seiten, 19 cm, 194 gr,
in deutscher Sprache.
2007 FISCHER Taschenbuch.

Verlagsneuer Restposten.
Früher 8,00 EUR, jetzt nur 5,90 EUR.

Kuzmany: Gute Marken, böse Marken

ISBN: 978-3-596-17582-6

5,90 € (8,00 €)

   Inkl. 5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.

Zum Inhalt:
Warum sind Rosen aus Kolumbien böse? Was ist den Lebensmitteln aus dem Supermarkt so alles drin? Welches meiner Kleidungsstücke wurde von einem Kind hergestellt? Was würde das Kind tun,nähte es nicht meine Kleidung? Und wie erkenne ich, wo ich einkaufen darf und wo nicht? In der Tradition Morgan Spurlocks ("Supersize Me!") schildert Stefan Kuzmany die Geschichte seiner Suche nach Antworten -- schnell erzählt, informativ und immer unterhaltsam.

Zum Autor:
Stefan Kuzmany
, ist seit 2004 Ressortleiter von tazzwei, dem Gesellschaftsteil der taz. Zuvor war er taz-Redakteur, Reporter und München-Korrespondent.

Datenschutz ist für uns wichtig. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Wir benutzen keine Marketing- und Tracking Cookies (z.B. Google Analytics, Facebook Pixel, GoogleMaps, YouTube, Xing, Twitter).
Unsere Server-Logfiles (First Party Cookies), die für das Funktionieren der Website erforderlich sind (Sitzungs-Cookie), werden beim Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht!