Schaer Bernhard:
Feuer des Eros.
Die Wiedervereinigung der männlichen und weiblichen Energien.

Gebunden, 260 Seiten, 14,7 x 22 cm, 497 gr,
in deutscher Sprache.
2000 Hugendubel Kreuzlingen. Reihe Atlantis.

Verlagsneuer Restposten.
Früher 18,50 EUR, jetzt nur 9,99 EUR.

Schaer Bernhard: Feuer des Eros

ISBN: 978-3-7205-2138-3

9,99 € (18,50 €)

   Inkl. 5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.

Zum Inhalt:
In der Mythologie wird berichtet, dass der Mensch ursprünglich eine Einheit und ein Wesen voller Eros war. Erst im Laufe der Evolution wurde er gespalten, weil die männlichen über die weiblichen triumphierten.
Der Verfasser zeigt, wie es mit Hilfe von Einweihungsritualen gelingen kann, die weiblichen Energien von ihren Fesseln zu befreien, damit der Mensch wieder zu dem wird, was er von jeher hätte sein können: ein Wesen mit dem Feuer des Eros.

Zum Autor:
Bernhard Schaer ist Experte für die Mythen archaischer Völker. Er lebt in Zürich und leitet dort das "parbola"-Forum, ein multimediales Zentrum zur Vermittlung spirituellen Wissens.

Datenschutz ist für uns wichtig. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Wir benutzen keine Marketing- und Tracking Cookies (z.B. Google Analytics, Facebook Pixel, GoogleMaps, YouTube, Xing, Twitter).
Unsere Server-Logfiles (First Party Cookies), die für das Funktionieren der Website erforderlich sind (Sitzungs-Cookie), werden beim Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht!