Rohrbach, Carmen:
Im Reich von Isis und Osiris.
Eine Nilreise von Abu Simbel bis Alexandria.

Gebunden, 285 Seiten mit Farbfotos auf Taf., 14 x 22 cm, 504 gr,
in deutscher Sprache.
2010 Malik.

Mängelexemplar
(Neu. Nicht benutzt. Stempel im unteren Schnitt).
Früher 19,95 EUR*, jetzt nur 8,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben

Rohrbach, Carmen: Im Reich von Isis und Osiris.

ISBN: 978-3-89029-755-2

8,90 € (19,95 €)

   Inkl. 5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.

Zum Inhalt:
Carmen Rohrbach gelingt ein Wunder: Sie beschreibt die Kultstätten, Landschaften und Bewohner des Niltals, als hätte kein Mensch sie je zuvor erblickt. Eine große Reiseerzählung auf den Spuren ihres Bestsellers Im Reich der Königin von Saba .
Carmen Rohrbach gelingt ein Wunder: Sie beschreibt die Kultstätten, Landschaften und Bewohner des Niltals, als hätte kein Mensch sie je zuvor erblickt. Eine große Reiseerzählung auf den Spuren ihres Bestsellers "Im Reich der Königin von Saba".
Als Kind bewunderte Carmen Rohrbach die verheißungsvolle Nofretete-Büste im Haus ihrer Großeltern. 40 Jahre später begibt sie sich auf eine Entdeckungsreise entlang Ägyptens Lebensspender, dem sagenumwobenen Nil. Ihr 1000 Kilometer langer Weg führt von den Tempeln Abu Simbels über die von Palmen und Mangobäumen gesäumte Insel Elephantine bis zur Nilmündung in Alexandria. Auf eigene Faust erkundet sie das Tal der Könige, durchstreift mit ihrem treuen Esel Aton die Sahara, besucht die großen Pyramiden und lauscht bei Nilbarsch und Malvenblütentee den Geschichten der Menschen am Ufer des längsten Flusses der Welt. Intensiver als an Carmen Rohrbachs Seite kann man Ägypten nicht erleben.

Zum Autor:
Carmen Rohrbach, geb. 1948 in Bautzen, flüchtete nach einem erfolgreichen Biologiestudium 1976 in die Bundesrepublik und promovierte am Max-Planck-Institut in Seewiesen. Anschließend erhielt sie einen Forschungsauftrag für Galapagos. Seither ist Carmen Rohrbach als Reiseschriftstellerin und -fotografin, Kinderbuchautorin, Dokumentarfilmerin tätig. Ihre Reise- und Entdeckerlust führte sie nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien.

Datenschutz ist für uns wichtig. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Wir benutzen keine Marketing- und Tracking Cookies (z.B. Google Analytics, Facebook Pixel, GoogleMaps, YouTube, Xing, Twitter).
Unsere Server-Logfiles (First Party Cookies), die für das Funktionieren der Website erforderlich sind (Sitzungs-Cookie), werden beim Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht!