Kiesewetter-Giese, Edith (Hrsg.):
Was in Erinnerung bleibt - stirbt nicht.

Kartoniert, 250 Seiten, 210 cm, 380 gr, Klappenbroschur,
in deutscher Sprache.
2014 Hess, Bad Schussenried.

Neu.
Gebundener Ladenpreis (originalverschweißt).
24,80 EUR.

Kiesewetter-Giese: Was in Erinnerung bleibt

ISBN: 978-3-87336-520-9

24,80 € ()

   Inkl. 5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.

Zum Inhalt:
In diesem Buch kommen Zeitzeugen aus den deutschen Ortsgebieten zu Wort.
Sie kommen aus Regionen mit unterschiedlichen Lebensarten, die z.T. noch von der k.u.k. Monarchie geprägt waren. Sie kommen aus Gebieten, in denen die Menschen mit Gewerben wie Weben, Glasmacherei, Musikinstrumentenbau, Papier- und Tuchherstellung, Holzschnitzereien u.a. m. ihren Lebensunterhalt verdienten.
Aus diesen Regionen kommen auch großartige Erzähler, Maler, Graphiker und Wissenschaftler. Die Geschichte dieses Landes ist eine übergreifende, eine deutsche, österreichische, aber auch eine europäische Geschichte, die letztendlich das Schicksal der dort lebenden Bevölkerung bestimmte. Dem Leser wird erzählt, wie die Menschen, die in politisch unruhigen Zeiten geboren und aufgewachsen sind, aus der Heimat vertrieben wurden, ihren Lebensweg unter schwierigen und komplizierten Umständen gegangen sind.
Ein Beweggrund, warum die Zeitzeugen die Erkenntnisse aus ihrem Leben darstellen, ist, sie wollen den nachfolgenden Generationen Möglichkeiten aufzeigen, wie mit dem Wissen von gestern, heute die Zukunft gestaltet werden kann.

Zum Autor:
Edith Kiesewetter-Giese
wurde 1935 in der damaligen Tschechoslowakei geboren und wurde dann nach dem Münchner Abkommen 1938 Bürgerin des Deutschen Reiches. Nach der Vertreibung der Sudetendeutschen geriet sie mit ihrer Familie in die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), lebte dann 41 Jahre in der DDR und gestaltet heute ihren Lebensabend in der wiedervereinigten Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutz ist für uns wichtig. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Wir benutzen keine Marketing- und Tracking Cookies (z.B. Google Analytics, Facebook Pixel, GoogleMaps, YouTube, Xing, Twitter).
Unsere Server-Logfiles (First Party Cookies), die für das Funktionieren der Website erforderlich sind (Sitzungs-Cookie), werden beim Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht!