Gnoli, Antonio; Volpi, Franco:
Die kommenden Titanen.
Ernst Jünger (Autor).

Paperback, 160 Seiten, 5 Abb., 12 x 21 cm, 215 gr,
in deutscher Sprache.
2002 Karolinger Verlag.

Neu.
Gebundener Ladenpreis.
18,00 EUR.

Gnoli, Antonio; Volpi: Die kommenden Titanen

ISBN: 978-3-85418-100-2

18,00 € ()

   Inkl. 5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.

Zum Inhalt:
Aus Anlaß seines 100. Geburtstages hat Jünger mit seinen italienischen Übersetzern eine einzige und letzte Serie von Gesprächen an drei Tagen in Wilflingen und Madrid geführt. Jüngers Erinnerungen führen durch das Jahrhundert und seine Gestalten: Carl Schmitt und Heidegger, Hitler und Rommel, Léon Bloy und Hannah Arendt, Montherlant, Hesse und Yourcenar, Kubin, Trakl und Chatwin. Denkwürdig genug, daß Sterne zweiter Ordnung, die ihn besuchten, wie Kohl, Mitterand und Gonzalez kaum Erwähnung finden. Der Patriarch wendet seinen Blick auch nach vorne, in das 3. Jahrtausend, das der kommenden Titanen ...
Die Ausgabe beruht auf der italienischen Originalausgabe, die Jünger noch autorisiert hat.

Zum Autor:
Franco Volpi
ist Professor für Philosophie an der Universität Padua. Er hat in deutscher Sprache ein zweibändiges Philosophielexikon herausgebracht und ist als Übersetzer Jüngers ins Italienische hervorgetreten.
Antonio Gnoli ist Redakteur der Tageszeitung "La Repubblica".

Datenschutz ist für uns wichtig. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.
Wir benutzen keine Marketing- und Tracking Cookies (z.B. Google Analytics, Facebook Pixel, GoogleMaps, YouTube, Xing, Twitter).
Unsere Server-Logfiles (First Party Cookies), die für das Funktionieren der Website erforderlich sind (Sitzungs-Cookie), werden beim Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht!