Scobie: Harry und Meghan: Auf der Suche

Scobie, Omid; Durand, Carolyn:
Harry und Meghan: Auf der Suche nach Freiheit.
Der internationale Bestseller "Finding Freedom" jetzt auf Deutsch.
Übersetzer: Ingeborg Romoschan.

Gebunden, 400 Seiten, 14 x 21,5 cm, 618 gr, in deutscher Sprache.
2020, mvg.
ISBN: 978-3-7474-0295-5

Mängelexemplar
(Neu. Nicht benutzt. Stempel am unteren Schnitt).
Früher 19,99 EUR, jetzt 11,99 EUR*
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Versandfertig. Lieferzeit: 2-3 Tage.

11,99 EUR

Sie sparen durch den Sonderpreis: 8,00 EUR
incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten
Stück


Zum Inhalt:
Als die aufkeimende Romanze zwischen Prinz Harry und der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle bekannt wird, löst das einen internationalen Presserummel aus. Der gesamte Globus verfolgt jeden Schritt des Paares, während eine Schlagzeile nach der anderen erscheint – über ihre Verlobung, ihre Hochzeit, die Geburt ihres Sohnes Archie bis hin zu ihrer mutigen Entscheidung, sich von ihrem royalen Leben zurückzuziehen und nach Nordamerika auszuwandern.
Bis heute sind Harry und Meghan Teil der täglichen Presse, doch kaum jemand kennt ihre wahre Geschichte. Die Journalisten Omid Scobie und Carolyn Durand gehören zu einem Kreis von ausgewählten Reportern, die schon lange einen direkten Zugang zur britischen Königsfamilie haben und das Paar kennen wie nur wenige andere. Sie blicken hinter die Kulissen und erzählen zum ersten Mal, wie es zum Bruch mit der Königsfamilie kam.
Der internationale Bestseller Auf der Suche nach Freiheit über das royale Paar, das nach seinen eigenen Regeln lebt und abseits der königlichen Familie sein Glück sucht.

Autor(en):
Omid Scobie lebt in London. Er ist Adelsexperte für »Harper's Bazaar«, schreibt für »ABC News« und ist Stammgast in der Sendung »Good Morning America«. Scobie gehört zu den wichtigsten Stimmen, die über das Leben der jüngeren Mitglieder der Königsfamilie berichten. Er hat einen außerordentlich guten Zugang der Herzogenfamilie.
Carolyn Durand ist Produzentin und Autorin. Fast zwei Jahrzehnte lang berichtet sie über den Buckingham Palace, Kensington Palace und andere internationale Großveranstaltungen. Während dieser Zeit produzierte sie zahlreiche Interviews mit Mitgliedern der Königsfamilie. Sie schreibt für »O, The Oprah Magazine«, »Elle Magazine« und weitere amerikanische und britische Nachrichtenagenturen.

Um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und um passende Produkte anzuzeigen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Wir benutzen keine Marketing- und Tracking Cookies (z.B. Google Analytics, Facebook Pixel, GoogleMaps, YouTube, Xing, Twitter). Wir nutzen jedoch First Party Cookies, die für das funktionieren der Websit erforderlich sind. Das sind Warenkorb-Cookies und Cookies für LogIns. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie unsere Seiten nicht weiter zu nutzen! Erweiterte Einstellungen