Krockow, Christian Graf von:
Friedrich der Große.
Ein Lebensbild.

Leinen, 224 Seiten, 12 x 20 cm, 314 gr, in deutscher Sprache.
2012 Ehrenwirth.
ISBN-13: 978-3-431-03855-2

Mängelexemplar
(Neu. Nicht benutzt. Stempel im unteren Schnitt).
Früher 22,00 EUR, jetzt nur 16,90 EUR.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 5,10 EUR  

16,90 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig. Lieferzeit: 2-3 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Preußen, ein rückständiges Land, steigt im 18. Jahrhundert zur europäischen Großmacht empor. Dies ist nach seinem Vater das Werk Friedrich II., den schon seine Zeitgenossen "den Großen" nannten. In seinem kenntnisreichen Essay zeichnet
Christian Graf von Krockow das Lebensbild des Preußenkönigs, von der Jugendprägung im schreckensvollen Konflikt mit dem Vater bis zur Einsamkeit des Alters. Der Machtpolitiker und der Feldherr, der Regent und "erste Diener" seines Staates,
der Reformer des Rechts und der Aufklärer auf dem Thron werden sichtbar. Vor allem aber entsteht das anrührende, ja bewegende Bild des Menschen Friedrich, der unbedingte Pflichterfüllung mit einem Opfer an Lebensglück bezahlt; die
Vereinsamung und wachsende Menschenverachtung bilden den Preis früh gebrochener Empfindsamkeit und unerfüllter Sehnsucht nach Freundschaft.

Zum Autor:
Dr. phil., Dr. h.c. Christian Graf von Krockow
, geboren 1927 in Hinterpommern, wurde 1961 Professor für Politikwissenschaft. Seit 1969 arbeitet er als freier Wissenschaftler und Schriftsteller; er wurde mehrfach ausgezeichnet und gilt als einer der führenden Publizisten zur deutschen und vor allem preußischen Geschichte.