Sie sind hier: Startseite » Neuzugänge

Schumacher, Björn: Die Zerstörung deutscher Städte

Schumacher, Björn: Die Zerstörung deutscher Städte im Luftkrieg.
"Morale Bombing" im Visier von Völkerrecht, Moral und Erinnungskultur.

Gebunden, 344 Seiten, ca. 30 s/w-Abbildungen, 15 x 23,5 cm, 732 gr, in deutscher Sprache.
2008, Ares-Verlag.
ISBN: 978-3-902475-59-6

Neu.
Gebundener Ladenpreis (originalverschweißt).
24,90 EUR.

Versandfertig. Lieferzeit: 4-5 Tage.

24,90 EUR

incl. 7% USt
Stück


Zum Inhalt:
Der planmäßige Bombenkrieg der Westalliierten ist durch Fernsehfilme und Bestseller (Jörg Friedrich: "Der Brand") wieder zu einem Thema öffentlichen Interesses geworden. Der Autor zieht Bilanz aus dem heftigen wissenschaftlichen Disput der letzten Jahre und behandelt dabei insbesondere die moralische und völkerrechtliche Dimension der strategischen Flächenbombardements. Dabei werden auch Themen wie die Erinnerungskultur, die Kollektivschuld-These und die Theorie des gerechten Krieges berührt und schließlich der Bombenkrieg nach den Maßstäben des internationalen Rechts einer abschließenden Bewertung unterzogen.

Autor(en):
Björn Schumacher, geboren 1975, studierte Biologie an der Universität Konstanz an der State University of New York und promovierte am Max Planck Institut für Biochemie in Martinsried bei München. Er hält den Lehrstuhl für Genomstabilität in Alterung und Erkrankung an der Medizinischen Fakultät zu Köln inne und leitet eine Forschungsgruppe am Kölner Exzellenzcluster für die Alternsforschung CECAD.